Update zu Regel #13

By 27. Oktober 2015ARCHIV DEUTSCH, NEWS DEUTSCH

Gestern habe ich Regel #13 geändert. Wobei die Hauptaussage der Regel gleich geblieben ist. Danach braucht jeder Teilnehmer am MYAU eine Versicherung für medizinische Notfälle (inkl. Evakuierung, Krankentransporte und Krankenhausaufenthalte). Neu ist die Tatsache, dass wir spätestens am Tag vor Rennstart entsprechende Unterlagen sehen müssen. Wir brauchen also einen schriftlichen Nachweis über einen ausreichenden Versicherungsschutz. Jeder Teilnehmer sollte sich frühzeitig darüber informieren, welche Leistungen die vorhandene Krankenversicherung übernimmt und evtl. für den MYAU eine Zusatzversicherung abschließen.

Generell möchte ich alle Teilnehmer bitten, die Regeln noch einmal genau zu studieren. Wir haben immer wieder Athleten, die in Sachen Regelwerk ziemlich „ahnungslos“ sind. Das führt dann teilweise zu sehr stressigen Situationen für alle Beteiligten.

Leave a Reply