Der Flori macht das

01:41 Uhr Ortszeit und noch keine Bestätigung der genauen Uhrzeit bei der Zieleinfahrt. Aber in jedem Fall hat Florian die 300 Meilen-Distanz mit seinem Maxx Fatbike gewonnen.

Der Bayer wollte es eher ruhig angehen lassen. Dafür war er dann doch sehr flott unterwegs. Zwar waren seine Füße hin und wieder kalt, aber er hatte weder konditionelle noch technische Schwierigkeiten. Dazu noch einen relativ harten Trail.

Auch Fatbiker und Extremsportlegende Wolfgang Kulow ist noch sehr gut unterwegs. Jörn Theissig, der in der Kategorie Laufen am Start ist, ist ebenfalls noch im Rennen. Wie immer glänzt er duch beste Laune!

Leave a Reply